World of RIU Hotels & Resorts

World of RIU Hotels & Resorts

RIU Hotels & Resorts!  

Entdecken Sie die besonderen RIU Hotels & Resorts an den schönsten Destinationen dieser Welt!

Die RIU Hotels & Resorts bieten Ihnen Vielfältigkeit und Abwechslung an den schönsten Stränden und Reisezielen der Welt für Ihren Traumurlaub.

Buchen Sie Ihren RIU Urlaub hier bei uns auf SEAhoi.com und profitieren Sie von dem großartigen gastronomischen Angebot mit einem unvergleichbar vielfältigen Unterhaltungsprogramm und exklusiven Service Leistungen à la RIU.

Wir bieten für jeden Herzenswunsch und Reiseart das passende Hotel mit der besonderen RIU Qualität. Ob die Strand- oder Ferienhotels, Stadthotels oder eines der RIU Familien Hotels oder auch die Adults- only Erwachsenen Hotels, die große Vielfalt dieser besonderen Hotelkette machen Ihren Aufenthalt zu einem wahren Urlaubserlebnis.

Die RIU Hotels & Resorts verfügen über Hotelkonzepte verschiedenster Art, um den unterschiedlichen Erwartungen und Vorzügen ihrer Gäste gerecht zu werden.

Diese unterteilen sich in die folgenden drei Kategorien:

Die RIU Classic Strand- und Urlaubshotels sind das Ergebnis eines maßgeschneiderten Hotelkonzepts für diejenigen, die entspannten, erholsamen Urlaub, ob als Single, als Paar für die Zeit zu Zweit, mit Familie oder gerne mit Freunden suchen.

Die RIU Classic Hotels der renommierten RIU Hotelkette eignen sich jedoch neben der Eigenschaft als Urlaubshotel- auch für Anlässe unterschiedlichster Art, wie zum Beispiel für Flitterwochen, Hochzeiten sowie für Konferenzen oder Meetings.

Die RIU Plaza Hotels sind elegante Luxushotels in Mitten berühmter Metropolen, wie z.B. New York, Berlin oder Miami. Sie befinden sich zentral und fußläufig zu Einkaufszentren und beliebten Sehenswürdigkeiten und sind daher ideal für Ihren nächsten Städtetrip. Sollten Sie geschäftlich unterwegs sein, bieten die RIU Plaza Hotels eine ausgezeichnete Auswahl an modern ausgestatteten Tagungsräumen und Konferenzsälen mit den neuesten Technologien.

Die RIU Palace Hotels:

Die Besonderheit der RIU Palace Kategorie ist die feine Mischung von Luxus und Exklusivität. Die hochwertige Zusammensetzung bildet die Basis für einen einzigartigen Strand- und Erholungsurlaub.

Die aufmerksam bis ins Detail konzipierte Architektur und das Design der Palace Resorts macht die harmonische Anpassung dieser Hotelkomplexe in ihre wunderschöne natürliche Umgebung so authentisch.

 

Sei es der Aktivurlauber, der Erholungsuchende oder auch der kulinarisch ausgerichtete Gourmet,

machen den Urlaub zum unvergesslichen Erfolgserlebnis.

Amerika:

Aruba, Bahamas, Costa Rica, Dominikanische Republik, Jamaika, Mexiko, das Land der jahrtausendalten Kulturen, Panama und natürlich auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten USA.

Europa:

Bulgarien, Deutschland, Irland, Portugal – mit der Algarve & Madeira, das spanische Festland und die zahlreichen Inseln der Balearen und der Kanaren.

Afrika:

Marokko, Mauritius, Tansania und die kapverdischen Inseln mit ihrer unvergesslichen Dünenlandschaft.

Asien:

Die Malediven mit ihren zahlreichen und atemberaubenden Inseln und Lagunen, sowie Sri Lanka, das grüne Land mit seiner vielfältigen Ayurveda Kultur.

 

Aruba –Palm Beach:

Die Resorts RIU Palace Antillas und das RIU PALACE Aruba sind die perfekte Zusammensetzung aus hochwertigem Luxus, Qualität und einer atemberaubenden Schönheit. Die Insel mit ihrer charakteristischen Naturlandschaft bietet allerhand an Freizeit-und Wassersportmöglichkeiten.

 

Bahamas – Paradise Island:

Dem Namen wird die Insel nicht nur gerecht Aufgrund ihrer traumhaften Strände, sondern auch wegen des ausgeprägten Nachtlebens und den beliebten Attraktionen, wie zum Beispiel das Atlantis, das größte Freizeitzentrum.

 

Costa Rica – Guanacaste:

Das RIU Guanacaste und das RIU Palace Costa Rica überzeugen mit Ihrer idealen Lage im beliebten Urlaubsgebiet Guanacaste an der costa-ricanischen Nordwestküste. Neben mit Palmen bewachsenen Traumstränden findet man hier zahlreiche einzigartige und unberührte Naturlandschaften. Wer eine gute Mischung zwischen Unterhaltung und Abenteuer sucht, ist hier genau richtig.

 

 

 

Dominikanische Republik – Punta Cana:

Endloser, weißer Strand, türkisblaues Meer und Palmen, soweit das Auge reicht – das ist die Dominikanische Republik. Insgesamt 6 RIU Classic & RIU Palace Hotels, überwiegend im 5 Sterne Segment, haben sich im Südosten des Landes entlang der Punta Cana angesiedelt. Die weitläufigen Anlagen bieten von erstklassigen Familienresorts mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm bis hin zu hochwertigen Adults-Only Hotels alles, was das Herz begehrt.

 

 

 

 

Jamaika – Montego Bay:

Zwischen überwältigender Natur und türkisblauem Wasser haben sich an einer Bucht im Nordwesten der Insel die drei 5 Sterne Hotels RIU Montego Bay, RIU Palace Jamaica das adults only Hotel und das RIU Reggae angesiedelt. Dank des All Inclusive Konzepts können Sie hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen.




Jamaika – Negril:

Im westlich gelegenen Urlaubsort Negril verbinden sich Reggae, ein quirliges Nachtleben und weiße Sandstrände in ein unverwechselbares Urlaubserlebnis.

Jamaika – Ocho Rios:

Wenn man „Jamaika“ hört, denk man oft zuerst am Reggae. Doch neben der Musik, die das gesamte Land geprägt hat, überzeugt Jamaika auch mit einzigartigen Naturparks mit traumhaften Wasserfällen und einer vielfältigen Unterwasserwelt, die von RIU Ocho Rios Club perfekt zu erkunden sind.

 

Mexiko – Cancun:

Der Partyort Cancun ist wohl einer der bekanntesten Touristenzentren Mexikos. Doch auch wer nicht jeden Abend am ausgeprägten Nachtleben teilhaben möchte, findet hier wundervolle weiße Sandstrände und kristallblaues Wasser oder kann tagsüber Ausflüge in die nicht all zu weit entfernen Maya-Ruinen unternehmen.

Mexiko – Guadalajara:

Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, kommt im RIU Plaza Guadalajara in der gleichnamigen Stadt auf seine Kosten. Neben bewundernswerten Bauwerken im Kolonialstil begeistert die Stadt mit faszinierenden Museen über die Geschichte Lateinamerikas und charmanten Cafés.

 

 Mexiko – Los Cabos:

An der Südspitze Niederkaliforniens findet man, dem Pazifik zugewandt, den exklusiven Urlaubsort Los Cabos. Neben langen, goldgelben Sandstränden überzeugt die Gegend ebenfalls mit hochwertigen Golfplätzen und einer Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten.

Mexiko – Mazatlan:

Umgeben von zahlreichen Traumstränden liegt der von Kolonialbauten geprägte Ort Mazatlan. Unweit des Stadtzentrums und in direkter Strandlage befindet sich das RIU Emerald Bay. Hier erwartet Sie eine breite Auswahl an Freizeitmöglichkeiten und eine einzigartige Naturlandschaft, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.

Mexiko –Playa del Carmen: 

Entlang des kilometerlangen Sandstrandes von Playa del Carmen findet jeder Urlauber sein passendes RIU Hotel. Ob Partyurlaub in einem der Club Hotels, abwechslungsreicher Familienurlaub oder einfach die Seele baumeln lassen in einem der 5 Sterne Palace Resorts – RIU begeistert mit einer breiten Auswahl verschiedenster Hotelkonzepte.
Doch nicht nur die Hotels, sondern auch das Land selbst hat viel zu bieten: Besuchen z.B. Sie die alten Mayaruinen von Chichen Itza oder unternehmen Sie einen Ausflug zu einer der unterirdischen Cenoten, einem der bekanntesten Naturwunder Mexikos.

Mexiko – Nayarit-Vallarta:

An der Pazifikküste Mexikos befindet sich der Ort Nuevo Vallarta an der Riviera Nayarit. Die Destination bietet exzellente Bedingungen für diverse Wassersportarten – auch Delphin- und Walbeobachtungen starten von hier aus.

Panama – Panama City:

In der quirligen Hauptstadt Panamas treffen Moderne, Kolonialgeschichte, Unterhaltung und Kultur aufeinander. Außerdem findet man entlang des nahegelegenen Panamakanals eine unvergleichliche Tropenlandschaften mit einem der ausgeprägtesten Vogelbestände der Erde.

Panama – Playa Blanca:

Der Urlaubsort and der Westküste des Landes besticht mit allem, was man von einem Traumurlaub erwartet: Weiße Standstrände, türkisblaues Wasser, viele Sonnenstunden und angenehm warme Temperaturen.

 

USA – Miami Beach:

 Wer Floridas bekannteste Metropole erkunden möchte, ist im RIU Plaza Miami Beach an der richtigen Adresse. Downtown oder der berühmte Artdeco District sind fußläufig erreichbar und natürlich liegt hier der kilometerlange Sandstrand direkt vor der Haustür. Wer einmal Auszeit von der lebhaften Großstadt mit karibischem Flair braucht, lässt sich vielleicht zu einem Ausflug in die Everglades begeistern. Auch als Zwischenstopp einer Rundreise ist Miami ideal geeignet.

 USA – New York:

Das RIU Plaza New York Times Square liegt nur einen Block vom Herzen der Metropole entfernt und ist daher der ideale Ausgangpunkt, um die wohl bekannteste Stadt der Vereinigten Staaten zu erkunden. Ob Shoppen entlang der 5th Avenue, ein ausgiebiger Spaziergang im Central Park, die einzigartige Skyline vom Empire State Building aus betrachten oder ein Theaterbesuch am Broadway – im Big Apple stehen alle Türen offen!

  

Bulgarien – Goldstrand:

 

Der Goldstrand ist einer der beliebtesten Partyorte am Schwarzen Meer. Milde Temperaturen, ein nahegelegener Naturpark und einige der schönsten Strände Bulgarien bilden die perfekte Grundlage für einen aufregenden Sommerurlaub. Wer sich also ausgiebig amüsieren, aber nicht auf einen gehobenen Standard verzichten möchte, wird sich im RIU Astoria rundum wohlfühlen.

 

Bulgarien – Obzor:

 

In Obzor geht es etwas ruhiger zu. Eingebettet zwischen goldenen Stränden, üppigen Wäldern und kleinen Städten bietet die Kurstadt alles, für einen gemütlichen und dennoch abwechslungsreichen Urlaub.

 

Bulgarien – Pravets:

 

Die kleine Stadt Prawez außerhalb von Sofia ist ein Paradies für leidenschaftliche Wanderer, Radfahrer und Golfspieler. Umgeben von Hügeln und grünen Wiesen liegt das RIU Pravets Resort am Rande eines idyllischen Sees und lädt zu einem naturverbundenen Urlaub außerhalb des Massentourismus ein.

 

Bulgarien – Sonnenstrand:

 

Der kilometerlange Sandstrand an der Schwarzmeer-Küste Bulgariens bietet die besten Voraussetzungen für einen unbeschwerten Sommerurlaub mit der Familie, Freunden oder dem Partner. Zahlreiche Freizeitangebote, eine üppige Naturlandschaft und malerische Städte in der Umgebung sorgen für genügend Abwechslung während der schönsten Zeit des Jahres.

 

Deutschland – Berlin:

 

Mal wieder Lust auf einen Städtetrip aber es sollte keine lange Anreise beinhalten? Dann ist unsere Bundeshauptstadt Berlin genau die richtige Anlaufstelle. Das RIU Plaza Berlin liegt nur wenige Meter vom berühmten KaDeWe entfernt und auch weitere essentielle Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Tiergarten sind fußläufig zu erreichen. Allgemein bietet Berlin eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur und urbanem Lifestyle.

 

Irland – Dublin:

 

Die irische Hauptstadt Dublin bietet Einblicke in verschiedenste historische Zeitalter. Von der Wikingerzeit, über das Mittelalter bis in die Moderne findet sich hier Spuren unterschiedlicher Kulturen, Traditionen und Legenden. Nicht zu vergessen ist die gute, alte, irische Gastfreundschaft: Einfach abends den Tag in einem gemütlichen Pub bei originaler Irish Folk Musik ausklingen lassen und die einzigartige Atmosphäre genießen.

 

Portugal – Algarve – Praia da Falésia:

 

Hinter den markanten, roten, mit Pinien bewachsenen Steilklippen nahe Albufeira erstreckt sich der kilometerlange, goldgelbe Sandstrand Praia da Falésia. Die einzigartige Küstenlandschaft in eines der Wahrzeichen der Algarve. Doch auch anderweitig hat Portugals Süden viel zu bieten: Entdecken Sie z.B. die zahlreichen malerischen Städte entlang der Küste oder genießen Sie die herrliche portugiesische Küche, die besonders bekannt für Ihre fabelhafte Auswahl an Meeresfrüchten ist.

 

Portugal – Madeira – Canico de Baixo:

 

Madeira – die Insel des ewigen Frühlings. Genießen Sie ganzjährig milde Temperaturen und bestaunen Sie die unverkennbare Landschaft der portugiesischen Vulkaninsel im Atlantik.
Das Eiland begeistert jedes Jahr zahlreiche Naturfreunde mit seinen ausgezeichneten Wanderwegen und überwältigenden Flora und Fauna. Spazieren Sie durch die gemütliche Inselhauptstadt Funchal oder besuchen Sie einige der ursprünglichen Fischerdörfer entlang der Küste – Madeira bietet eine optimale Grundlange für einen abwechslungsreichen und naturverbundenen Urlaub.

 

Spanien – Cádiz – Chiclana:

 

Im beschaulichen Ferienort Chiclana an der Costa de la Luz können Sie die Seele einmal so richtig baumeln lassen. Da hier besonders auf einen sanften Tourismus geachtet wird, wird man in dieser Region nicht auf riesige Bettenbunker und überfüllte Strände treffen – ganz im Gegenteil: Genießen Sie die kilometerlangen, gepflegten, goldenen Sandstrände der spanischen Atlantikküste oder lernen Sie einige der malerischen Städte der Umgebung kennen, wie z.B. die alte Hafenstadt Cádiz.

 

Spanien – Formentera:

 

Formentera ist die kleinste Insel der Balearen und nur von der Nachbarinsel Ibiza mit der Fähre zu erreichen. Dementsprechend gemütlich geht es auf der von Pinienwäldern gesäumten Insel auch zu. Kristallklares Wasser und ruhige Strände selbst in der Hauptsaison.

 

Spanien – Fuerteventura:

 

Die die zahlreichen paradiesischen Sandstrände der kanarischen Insel Fuerteventura werden nicht ohne Grund gerne mit denen der Karibik verglichen. Der flachabfallende Strand von Corralejo im Norden ist bestens geeignet für den nächsten Familienurlaub, bietet aber auch optimale Bedingungen für Freunde des Wassersports. Auf der Halbinsel Jandia im Süden Fuerteventuras geht es ein wenig gemächlicher zu – spazieren Sie gemütlich entlang der Promenade vom Leuchtturm bis ins Zentrum Morro Jables; das RIU Palace Jandia ist hierfür ein idealer Ausgangspunkt.

 

Spanien – Gran Canaria:

 

Die Vulkaninsel Gran Canaria zieht ganzjährig Urlauber in ihren Bann. Die unter Naturschutz stehende Dünenlandschaft von Maspalomas an der Südspitze der Insel bietet ein einzigartiges Strandfeeling auf rund 7km Länge. Direkt dort hinter erstreckt sich das quirlige Zentrum von Playa del Ingles mit zahlreichen Einkaufszentren, Bars und Restaurants und weiter im Westen der etwas exklusivere Ort Maspalomas kleinen Boulevards, einer langen Promenade und hochwertigen Resort Anlagen, wie z.B. das RIU Palace Meloneras, das RIU Gran Canaria oder das frisch renovierte RIU Palace Oasis.


 

Spanien – Lanzarote:

 

Die von Vulkankratern gesäumte Insel Lanzarote ist die nordöstlichste der kanarischen Inseln. Die dort befindlichen Lavahöhlen „Cueva de los Verdes“ halten den Rekord für das längste vulkanische Gangsystem der Welt. Ein weiteres Wahrzeichen der Insel sind die berühmten, unter Naturschutz stehenden, goldgelben Papagayo Strände an der Südspitze des Eilandes. Wer gerade spazieren geht, wird auf Lanzarote besonders wohl fühlen, dann hier erstreckt sich eine rund 15km lange Promenade entlang vieler Strandabschnitte durch die Ferienorte Puerto del Carmen und Playa de los Pocillos bis hin in die Inselhauptstadt Arrecife. Direkt an dieser wunderschönen Promenade befindet sich ebenfalls das familienfreundliche Hotel RIU Paraiso Lanzarote.

 

Spanien – Madrid:

 

Madrid begeistert jedes Jahr Millionen von Touristen mit seiner einzigartigen Mischung aus Geschichte, Kultur und dem temperamentvollen, spanischen Lebensstil. Das warme Wetter und die abwechslungsreiche Küche tragen ebenfalls zu Madrids Beliebtheit bei. Und wie lässt sich ein erlebnisreicher Tag im Herzen Spaniens besser ausklingen als mit einem Drink in der Hand und einem wundervollen Blick auf die Stadt von der Sky Bar des RIU Plaza Espana?

 

Spanien – Malaga – Nerja:

 

An der Costa del Sol befindet sich der mit zahlreichen Buchten gesäumte Urlaubsort Nerja. Schnell lässt sich nachvollziehen, wieso dieser Ort so beliebt bei Urlaubern ist: Hinter den charmanten Strandabschnitten erstreckt sich eine malerische Altstadt mit kleinen Gassen, reizenden Boutiquen und exzellenten Restaurants und Tapas Bars. Außerdem bietet Nerja einen hervorragenden Ausgangspunkt für jeden, der Andalusien einmal genauer kennenlernen möchte: Beliebte Rundreiseziele wie z.B. Granada, Gibraltar, Ronda, oder auch Sevilla lassen sich als Tagesausflugsziel ausgezeichnet erkunden!

 

Spanien – Malaga – Torremolinos:

 

Eine kilometerlange Promenade, nahezu endlos lange Sandstrände, ein quirliges Nachtleben und zahlreiche Ausflugsziele in der Umgebung – das ist Torremolinos. Dieser lebhafte Ort ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten an der Costa del Sol, denn Langeweile sucht man hier vergeblich. Sollte man aber doch einmal einen Tapetenwechsel für einen Tag benötigen, lassen sich Ziele wie z.B. Gibraltar, Ronda oder Sevilla ganz bequem mit dem Mietwagen erreichen.

 

Spanien – Mallorca:

 

Nicht umsonst ist Mallorca die beliebteste Insel im Mittelmeer: Von kilometerlangen, goldenen Sandstranden bis hin zu kleinen, charmanten Buchten, von trubeligen Partyorten bis hin zu gemütlichen Altstädten, und von schroffen Felsküsten bis hin zu grün bewaldeten Bergen – hier kann jeder seinen Urlaub selbst gestalten. Ob Aktivurlauber oder Sonnenanbeter, ob Party- oder Familienurlaub: Auf Mallorca kommt jeder auf seine Kosten!

 

Spanien – Teneriffa:

 

Die größte der kanarischen Inseln verlockt mit Ihrer vielfältigen Natur und breitem Ausflugs- und Freizeitangebot. Am Fuße des Vulkans Teide, Spaniens höchster Erhebung mit über 3.700m, haben sich einige populäre Ferienorte angesiedelt. Das Gebiet im Südwesten der Insel um die Orte Playa de las Americas und die Costa Adeje ist wohl eines der bekanntesten. Hier kann unter anderem auch der bekannte Abenteuer- und Aquapark Siam Park besucht werden. Das RIU Palace Tenerife oder das dahinter befindliche RIU Arecas liegen sehr zentral und dienen daher als idealer Ausgangspunkt, um den Süden der Insel ausgiebig zu erkunden. Aber auch der etwas üppigere Norden Teneriffas ist von hier aus nach etwa einer Stunde gut zu erreichen. Hier befinden sich beispielsweise der berühmte Zoo Loro Parque und die beliebte Hafenstadt Santa Cruz de Tenerife. Wen es nach Teneriffa zieht, aber dem ganzen Trubel des Südens eins wenig entkommen möchte, wird sich sicherlich im RIU Garoe in Puerte de la Cruz sehr wohlfühlen.

 

Kapverdische Inseln – Boa Vista:

 

Die wüstenartigen Vulkaninseln der Kap Verden sind berühmt für ihre nahezu endlosen, hellgoldenen und teils mehrere hundert Meter breiten Sandstrände. Aufgrund der geographischen Lage auf Höhe der Sahara bietet der Archipel ganzjährige Wohlfühltemperaturen mit zahlreichen Sonnenstunden.
Die weitläufigen Anlagen der 5 Sterne Hotels RIU Karamboa, RIU Touareg und RIU Palace Boa Vista bieten die optimale Grundlage für Ihren nächsten Erholungsurlaub.

 

Kapverdische Inseln – Sal:

 

Wer sich nach Entspannung und Ruhe sehnt, ist auf den kapverdischen Inseln genau richtig. Auf Sal, der kleinen Schwester von Boa Vista, finden Sie traumhafte Sandstrände und türkisfarbenes Wasser, welches sich aufgrund der atlantischen Gegebenheiten ideal zum Ausüben verschiedenster Wassersportarten eignet. Die Temperaturen liegen ganzjährig über 20°C und locken daher auch im Winter tausende Besucher auf die kleinen Inseln vor der Küste Westafrikas. Auch RIU Freunde kommen hier nicht zu kurz: Direkt am palmengesäumten Strand erstreckt sich die 5 Sterne Anlage des RIU Palace Cabo Verde und direkt dahinter das Club Hotel RIU Funana.

 

Tunesien – Agadir:

 

Der kilometerlange Strand von Agadir ist wohl der bekannteste und auch beliebteste des ganzen Landes. Zahlreiche Hotels, wie auch das RIU Palace Tikida Agadir oder das RIU Tikida Beach, sind nur durch die langläufige Promenade vom Strand getrennt. Die zahlreichen Geschäfte und Restaurants im Hafenbereich laden zum entspannten Bummeln und Verweilen ein und auch die Gastfreundschaft der Marokkaner wird Sie begeistern!

 

Tunesien – Marokko:

 

Orientalische Träume aus Tausendundeiner Nacht werden wahr in der prachtvollen Stadt Marrakesch. Nur knapp außerhalb der alten Stadtmauern befindet sich das RIU Tikida Garden, eingebettet in eine idyllische Gartenlandschaft. Das Zentrum der Stadt ist nach rund 3 Kilometern erreicht und verzaubert jeden Besucher mit seinem einzigartigen Charme, ausgezeichneter Kulinarik und dem lebhaften Treiben auf den bekannten Souks.

 

Mauritius – Morne Brabant:

 

Im Südwesten von Mauritius findet man die kleine Halbinsel Le Morne. Dank des kristallklaren, türkisfarbenen Wassers und den flach abfallendenden Stränden ist diese Gegend ein sehr beliebtes Ziel auf Mauritius. Viele Ausflugsziele, wie z.B. die Inselhauptstadt Port Louis oder diverse Nationalparks sind innerhalb einer Stunde gut zu erreichen. Direkt vor den Haustüren des RIU Le Morne und RIU Creole liegt übrigens der berühmte Unterwasser Wasserfall von Mauritius!

 

Tansania – Sansibar:

 

Das RIU Palace Zanzibar liegt direkt am traumhaften, weißen Sandstrand der gleichnamigen Insel, eingebettet in einen exotischen Garten. Wer tagsüber auf Ruhe und Erholung setzt und die Abende gerne geselliger verbringt, wird sich in Norden Sansibars pudelwohl fühlen. Die Strände der nahegelegenen Städte Kendwa und Nungwi bieten optimale Bedingungen für Wassersportenthusiasten und locken gleichzeitig Besucher mit ihrer Vielzahl von Beachbars und einzigartigen Meeresfrüchterestaurants.

 

Malediven – Dhaalu Atoll:

 

Wer die Malediven bereist, sucht besonders nach zwei Dingen: Ruhe und Erholung. Entlang von traumhaften, weißen, palmengesäumten Stränden und kristallklarem Wasser mit Durchschnittstemperaturen von 27°C lässt sich der Alltag im Nu vergessen. Jedes Hotel hat seine eigene, private Insel und ist umrundet von vielfältigen und artenreichen Korallenriffen, die besonders zum Schnorcheln und Tauchen einladen. Auch die berühmten, auf Stelzen gebauten Wasservillen lassen sich auf fast allen Atollen wiederfinden. Die Malediven bieten die optimalen Bedingungen für einen sorgenfreien und unbeschwerten Urlaub im Paradies.

 

Sri Lanka – Ahungalla:

 

Der Inselstaat Sri Lanka bietet trotz seiner kleinen Größe eine einzigartig vielfältige Mischung aus artenreicher Vegetation, interessanten kulturellen, historischen und religiösen Stätten, sowie kilometerlangen, goldenen Stränden. Auch zahlreichen Nationalparks und Naturreservate warten nur darauf, erkundet zu werden. Wer zum Beispiel nach einer abwechslungsreichen Rundreise ein wenig zur Ruhe kommen, oder generell im Winter der europäischen Kälte entfliehen möchte, kann die Sonne ganz entspannt am langen Sandstrand von Ahungalla im RIU Sri Lanka genießen.

 

Unsere ReiseExperten des Thomas Cook Reisebüros Dorsten und unseres Reiseportals SEAhoi.com beraten Sie gerne aus ihrem fundierten und langjährigen Erfahrungsschatz.

Ganz nach dem Motto der RIU Hotels & Resort “RIU steht für Einmalige Erlebnisse“, machen auch Sie Ihren Urlaub zu einem wahren und unvergesslichen Erlebnis mit einem RIU Smile.

Herzlichst Ihr SEAhoi Team

Thomas Cook Dorsten

 

Unsere ReiseExperten des Thomas Cook Reisebüros Dorsten und unseres Reiseportals SEAhoi.com beraten Sie gerne aus ihrem fundierten und langjährigen Erfahrungsschatz.

Ganz nach dem Motto der RIU Hotels & Resort “RIU steht für Einmalige Erlebnisse“, machen auch Sie Ihren Urlaub zu einem wahren und unvergesslichen Erlebnis mit einem RIU Smile.


Herzlichst Ihr SEAhoi Team

Thomas Cook Dorsten

 

SEAhoi * Ihr Reise- und Buchungsportal für Reisen und Urlaub powered by KREUZFAHRTHELDEN.DE ...art your Holiday verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK